header

Tagungsort Heidelberg

Die Stadt Heidelberg blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits im 12 Jahrhundert gegründet, blieb die ehemalige Hauptstadt der Kurpfalz als eine der wenigen Städte während des Zweiten Weltkriegs weitgehend unbeschädigt. Somit bezaubert Heidelberg heute mit seiner wunderschönen malerischen Altstadt, dem Neckar – welcher die gesamte Stadt durchfließt – und dem Heidelberger Schloss jedes Jahr etwa 12 Millionen Besucher.

Zusammen mit den umliegenden Städten Mannheim und Ludwigshafen bildet Heidelberg als dritte Großstadt die Metropolregion Rhein-Neckar.

Doch nicht nur die idyllische Lage in der oberrheinischen Tiefebene und die Eingrenzung der Stadt durch mehrere Berge machen Heidelbergs Charme aus – auch die 1386 gegründete Ruprecht-Karls-Universität prägt die Stadt. Als älteste und mehrfach prämierte Exzellenz-Universität Deutschlands, lockt die Ruperto-Carola mit ihrem breiten Fächerangebot tausende in- und ausländische Studierende nach Heidelberg. Viele Cafés und Restaurants laden in der Altstadt zum Entspannen Zwischendurch oder am Abend ein.

Die Diversität, der Charme der Altstadt und das Leben rund um den Neckar machen unsere kleine Großstadt zu einer Stadt, die auch neben dem GEBF Kongress ein spannendes sowie hoch attraktives Programm zu bieten hat und immer eine Reise wert ist.